Gemeinde Nufringen

Seitenbereiche

Icon NotrufIcon Notruf

Volltextsuche

Seiteninhalt

Nachlese zum 24. Neujahrsempfang von GHV und Gemeinde

-Standing Ovations für Bürgermeisterin Ulrike Binninger-
 
Am Sonntag, 14. Januar 2018, fand der traditionelle Neujahrsempfang in der Wiesengrundhalle in Nufringen statt. Zum letzten Neujahrsempfang in der Amtszeit von Bürgermeisterin Ulrike Binninger kamen so viele Gäste, dass weitere Stühle für die Gäste herangeschafft werden mussten.
 
Wie üblich, startete die Veranstaltung um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von Pfarrer Reiner Debert von der katholischen Kirchengemeinde und Pfarrerin Heidi Fuchs von der evangelischen Kirchengemeinde gemeinsam gestaltet wurde. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor unter der Leitung von Dr. Siegfried Kästle.
 
Nach dem Gottesdienst und einer kurzen Umbaupause stimmten die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Nufringen e. V. unter der musikalischen Leitung von Christof Esswein die Gäste auf den eigentlichen Neujahrsempfang ein.
 
Es begrüßte dann der GHV-Vorsitzende, Dominic Borrelli, die zahlreichen Ehrengäste und Gäste, darunter auch Rainer Wieland, Vizepräsident des Europäischen Parlaments. In seinem Grußwort ging er unter anderem auf die Neugestaltung der Nufringer Ortsmitte und die damit verbundenen Herausforderungen für die ansässigen Einzelhändler ein.
 
Nach einem weiteren Auftritt des Gesangvereins ging Bürgermeisterin Ulrike Binninger  in ihrer letzten Neujahrsansprache dann auf die zahlreichen Vorhaben ein, die die Gemeinde im Jahr 2017 begonnen, weitergeführt oder beendet hatte, unter anderem die Neugestaltung der Nufringer Ortsmitte, die Sanierung der Schwabenlandhalle und auch des Rathauses. Sie dankte den vielen Menschen, die sich im vergangenen Jahr in Nufringen ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Bereichen engagiert hatten. Ihr Ausblick auf das neue Jahr gestaltete sich dieses Jahr vergleichsweise kurz, weil dies ab Mitte Februar 2018 die Aufgabe des neuen Bürgermeisters, Ingolf Welte, sei, den sie zusammen mit seiner Familie unter den zahlreichen Gästen willkommen hieß.
 
Die Zuhörerinnen und Zuhörer verabschiedeten Bürgermeisterin Binninger mit Standing Ovations. Doch bevor sie die Bühne verlassen konnte, bedankte sich Dominic Borrelli stellvertretend für den Gewerbe- und Handelsverein Nufringen bei Bürgermeisterin Binninger für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren sowie für die aktuell gute und schnelle Unterstützung bei den Vorbereitungen zu Nufringen Open House, dem verkaufsoffenen Wochenende am 10./11. März 2018. Als Zeichen des Danks und der Anerkennung überreichte er Bürgermeisterin Binninger einen mit lokalen und regionalen Produkten gefüllten Präsentkorb, bevor der Gesangverein mit einem weiteren Liedvortrag den Schlusspunkt und zugleich Übergang zum geselligen Teil des Neujahrsempfang setzte.

Dominic Borrelli, Ulrike Binninger (v.l.), Fotorechte: Werner Reuss
Dominic Borrelli, Ulrike Binninger (v.l.), Fotorechte: Werner Reuss
Ulrike Binninger, Dominic Borrelli (v.l.), Fotorechte: Werner Reuss
Ulrike Binninger, Dominic Borrelli (v.l.), Fotorechte: Werner Reuss
Bürgermeisterin Ulrike Binninger, Fotorechte: Werner Reuss
Bürgermeisterin Ulrike Binninger, Fotorechte: Werner Reuss
Günter Hecht, Dominic Borrelli, Ingolf Welte, Ulrike Binninger, Rainer Wieland (v.l.), Fotorechte: Werner Reuss
Günter Hecht, Dominic Borrelli, Ingolf Welte, Ulrike Binninger, Rainer Wieland (v.l.), Fotorechte: Werner Reuss

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Nufringen
Hauptstraße 28
71154 Nufringen
Fon: 07032 9680-0
Fax: 07032 9680-60
E-Mail schreiben