Gemeinde Nufringen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neue Möglichkeiten der lokalen und regionalen Information

Unser Amtsblatt ist seit Jahren eine wichtige Informationsquelle für die gesamte Gemeinde. Es erfährt ab dem 01. Januar 2024 eine zukunftsweisende Veränderung.

Abonnenten können von einem uneingeschränkten Zugang zu allen weiteren ePapern, die von Nussbaum Medien veröffentlicht werden, profitieren. Das bedeutet, dass jeder Bürger, der das Amtsblatt abonniert, Zugang zu lokalen und regionalen Informationen hat – sei es in gedruckter oder digitaler Form.

Ein Abonnement für das Amtsblatt kann unter https://nussbaumwelt.net/nufringen-abo  abgeschlossen werden.

Die neue postalische Adresse für Abos ist Nussbaum Medien Weil der Stadt GmbH & Co. KG, Merklinger Str. 20, 71263 Weil der Stadt

Das Amtsblatt „NuN! Nufringer Nachrichten“

Redaktion und Verantwortung:

Das Amtsblatt „NuN! Nufringer Nachrichten“ der Gemeinde Nufringen erscheint mit Ausnahme der druckfreien beiden Kalenderwochen 52 (Jahresende) und 01 (Jahresanfang) wöchentlich freitags. Die Redaktion berichtet über aktuelle Themen aus der Gemeindeverwaltung sowie über bevorstehende Veranstaltungen. Ebenso sind dort öffentliche Bekanntmachungen, Tagesordnungen der kommunalen Gremien sowie Ausschreibungen zu finden.

Herausgeber des Amtsblattes der Gemeinde Nufringen ist die Gemeinde.

Die presserechtliche Verantwortung für amtliche Mitteilungen, Sitzungsberichte der Gemeindeorgane für amtliche Mitteilungen, Sitzungsberichte der Gemeindeorgane und andere Veröffentlichungen der Gemeindeverwaltung trägt der Bürgermeister der Gemeinde oder der/die von ihm Beauftragte.

Verantwortlich für den Druck, die Verteilung, den Anzeigenteil und dessen Inhalt, die Werbung und ggf. Einlagen ist die Mediengruppe NUSSBAUM Medien.

Nach dem amtlichen Teil sind auch Nachrichten von anderen Behörden, Parteien & Wählervereinigungen Kirchen und Vereinen veröffentlicht. Für den nichtamtlichen Teil der Berichterstattung wie z.B. über Vereinsgeschehen, Kirchen, Parteien und soziale Einrichtungen in freier Trägerschaft liegt die presserechtliche Verantwortung bei der jeweiligen Einrichtung/Vereinigung/Organisation.

Druck und Verteilung an die Haushalte im Ort:

Für die Verteilung des Mitteilungsblatts im Ort ist nicht die Gemeinde zuständig. Die Austrägerinnen und Austräger werden nicht von der Gemeinde bezahlt. Der Druck wird nicht von der Gemeinde bezahlt.

Ansprechpartner für fehlende Zustellung:

Für den Fall, dass Sie das abonnierte Amtsblatt nicht erhalten, können Sie sich direkt an die die Mediengruppe NUSSBAUM Medien wenden. Bitte beachten Sie auch die Vorankündigungen im Mitteilungsblatt auf die Druckpausen des Verlags. Krankheitsfälle oder der Mangel an zu ersetzenden Arbeitskräften kann auch hier leider für Ausfälle in der privaten Zustellung verursachen.

Papierlose Version durch digitale Nutzung:

Als digitale Alternative kann die Nufringer App oder die Homepage für den Erhalt von örtlichen Informationen genutzt werden. Diese Möglichkeit sichert den digitalen Erhalt von amtlichen Mitteilungen der Gemeinde unabhängig, ob eine Austrägerin oder ein Austräger ausfällt oder nicht.

Ihre Ansprechpartnerin für den redaktionellen Teil:
Bürgermeisteramt
Telefon 07032/9680-0
E-Mail: gemblatt(@)nufringen.de
Gemeinde Nufringen
Hauptstraße 28, 71154 Nufringen

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Nufringen
Hauptstraße 28
71154 Nufringen
Fon: 07032 9680-0
Fax: 07032 9680-60
E-Mail schreiben